Pharmazeutische Industrie

 

Enorme Veränderungen prägen die Pharmaindustrie in Europa und weltweit. Vor dem Hintergrund des Kostendrucks in den Gesundheitssystemen und einer steigenden Risikowahrnehmung der Gesellschaft dominieren preisbewusstere Kostenträger und wachsende Anforderungen der Aufsichtsbehörden, insbesondere strengere Zulassungsbedingungen, die Nachfrageseite der Unternehmen.

 

Die Angebotsseite zeichnet sich durch eine geringere Produktivität in Forschung und Entwicklung mit überdurchschnittlichen Kostensteigerungen, auslaufende Patente und einem zunehmenden Wettbewerb durch Generikahersteller aus.

Gleichzeitig entstehen neue Wachstumsfelder: der weltweite Bedarf an Gesundheitsleistungen wächst, insbesondere in den Schwellenländern, und Fortschritte in der medizinischen Forschung sowie sich ändernde Rollen von Patienten und Gesundheitsdienstleisten eröffnen neue Therapieverfahren.

Um angesichts dieser Veränderungen wettbewerbsfähig zu bleiben, stellen sich den Führungskräften der Pharmaunternehmen eine Reihe von Fragen:
 

  • Wo und wie sichere ich nachhaltiges Wachstum für mein Unternehmen?
  • Welche Marktzugangsstrategie hat für mein Unternehmen die größten Erfolgsaussichten? In diesem Zusammenhang: Welche Nachweise der Wirksamkeit und Kosteneffizienz sind und werden für mich relevant?
  • Hat sich die Bedeutung meiner Stakeholder verändert und in welchem Umfang sind daraufhin meine Vertriebs- und Marketinginvestitionen anzupassen?
  • Wie können wir unsere Kosten in Forschung und Entwicklung, Lieferkette, Vertrieb und Verwaltung reduzieren ohne unsere Kernkompetenzen und Produktsicherheit/ Compliance aufs Spiel zu setzen?
  • Wie können wir unserer Betriebsabläufe, Produktionsprozesse und Wertschöpfungsketten effizienter gestalten?
  • Wie beeinflusst Industrie 4.0 meine Wertschöpfungsketten und welchen Chancen eröffnen sich durch die digitale Transformation?
  • Welche Führungskräfte und Experten mit welchen Kompetenzen und Potentialen braucht meine Unternehmen, um seine Herausforderungen meistern zu können?


Unsere langjährige praktische internationale Erfahrung in der Pharmaindustrie in den Produktgruppen RX, OTC, Generika und Nahrungsergänzung ermöglicht es uns, unsere Kunden schnell und umfassend durch spezialisierten HR-Lösungen zu unterstützen. Die Leistungen der IN LIFE Management AG umfassen insbesondere:

 

 

Interimsmanagement

Unsere Interim-Manager und Experten kennen die spezifischen Herausforderungen der Pharmaindustrie in Bereichen wie Forschung und Entwicklung, Regulatory, Market Access, Vertrieb oder Produktion/Supply Chain. Als Linienmanager, Projektmanager oder im Team haben sie erfolgreich Strategien entwickelt, an M&A Projekten mitgewirkt, Restrukturierungsaufgaben gelöst, Markte Access Projekte umgesetzt Exportmärkte erschlossen oder Qualitätssicherungs-/Compliance Lösungen entwickelt.

 

Executive Search

Ob Führungskraft, Market Access Experte oder Produktionsleiter im Ausland – IN LIFE unterstützt seine Kunden auch bei der permanenten Besetzung von Schlüsselpositionen. Wir legen besonderen Wert darauf, dass unsere Kandidaten neben erprobten Managementfähigkeiten und exzellentem Fachwissen auch zur Unternehmenskultur passen. Unsere spezialisiertes Pharmanetzwerk und die in langjähriger Projektarbeit gewonnenen Erfahrungen helfen uns die bestmöglichen Kandidaten zu identifizieren. Gleichzeitig unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Definition der erforderlichen Skills und Potentiale.

 

Executive Coaching

Im Führungsalltag der Pharmaunternehmen haben Komplexität und Veränderungsdynamik deutlich zugenommen. Im Rahmen unsere Einzelcoachings steigern Führungskräfte unmittelbar ihre Leistungsfähigkeit und erweitern ihr Kompetenzspektrum. Pharma ist ein überaus interdisziplinäres Arbeitsfeld mit vielfältigen Schnittstellen. Deshalb ist uns beim Coaching eine ganzheitliche Betrachtungsweise zur Lösung schwieriger Herausforderungen wichtig.

 

Market Access Consulting

Die gesetzlichen Anforderungen für die Kostenerstattungen von Arzneimittel sind komplex und stark gestiegen. Unsere Market Access Experten verfügen über die notwendige Erfahrung und das Know-how bei der Analyse von Möglichkeiten der Kostenerstattung und der Entwicklung und Umsetzung erfolgreicher Markteintrittsstrategien. Wir helfen unsere Kunden ihre (neuen) Arzneimittel mit ausschlaggebenden Argumenten und Nachweisen zum richtigen Preis, in der richtigen Reihenfolge in unterschiedliche Zielmärkte einzuführen.

 

 

Wenn Sie Fragen zu unseren Beratungsdienstleistungen oder unserer Firma haben, so können Sie per E-Mail, Telefon oder auf dem Postweg Kontakt zu uns aufnehmen.


Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


IN LIFE Management AG

Rheinfeldstrasse 6

CH - 4058 Basel

Schweiz


T:  +41 61 201 15 85

M: +49 160 88 56 331

F:  +41 61 201 15 86

 

E-Mail: info@inlife-ag.com

 

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IN LIFE Management AG, Basel | Solutions through Interim Management | Life Science | Health Care | Pharma

Anrufen

E-Mail